Glen Blog

Neues aus Wald und Bastelbude

Matthias aus Leipzig

Matthias vom Fahrradladen Rückenwind in Leipzig hat sich in meiner Werkstatt ein Cyclocross-Rad gelötet.

Die Geometrie dieses Rades entstand um die Fixie Inc. Pure Blood Gabel herum. Nach den Probelötungen ging es ans Werk und da Matthias einen fillet brazed Rahmen wollte, hatte er viel Spaß beim Verschönern der Nähte mit jeder Menge Schleifleinen. 😀

Fakten zum Bau:

  • fillet brazed mit Messinglot
  • Rohrsatz gemischt aus Columbus und Fairing
  • Ritchey Ausfallenden
  • Gabel: Fixie Inc. Pure Blood

Und hier wieder die Bilder von der Geburt des Rahmens:

Zurück in Leipzig war die Neugier groß und so baute er den Rahmen schon ein erstes Mal auf, bevor er sein letztes Finish erhielt:

2 Kommentare

  1. Das sieht sehr vielversprechend aus!
    Und es ist schön zu sehen, daß es auch noch andere Liebhaber von langen Steuerrohren gibt. 🙂

    Viel Spaß damit!

    E.

    • Das Steuerrohr musste zwangsweise so lang werden um mir einen Spacerturm zu ersparen. Außerdem fahr ich Gabeln gerne ungekürzt*g*.

      Das Gute Stück bekommt hoffentlich noch vor dem Sommer seine endgültige Farbe.

      Matthias

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 Glen Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: